Dein Magazin rund um gewichtheben, kraftsport und fitness

Isele, Zuchold und Treiber treten beim West Coast Throwdown als Team „Weightlifting Shop“ an

Am kommenden Wochenende findet vom 9. bis 11. September in Seignosse, Frankreich, der West Coast Throwdown statt. Als einziges deutsches Team werden dort Katharina Isele, Eric Zuchold und Patrick Treiber antreten.

„Wir haben tatsächlich noch nie zu dritt trainiert, das wird das erste Mal werden. Dennoch denke ich, dass wir gut harmonieren, da jeder genügend Wettkampferfahrung hat und sich selbst gut einschätzen kann. Aber es wird natürlich spannend“, sagt Weightlifting Shop-Athletin Katharina Isele. Die Augsburgerin wird am kommenden Wochenende zusammen mit Eric Zuchold und Patrick Treiber als Team „Weightlifting Shop“ beim diesjährigen West Coast Throwdown in der Kategorie Elite anzutreten.

Das größte französische CrossFit-Event findet nun bereits zum fünften Mal in Folge statt und wird Freitag bis Sonntag im Belambra Les Estagnots in Seignosse ausgetragen. Rund 240 Teams, die jeweils aus drei Athleten und Athletinnen bestehen (eine Frau und zwei Männer), werden dort an drei Wettkampftagen in verschiedenen und abwechslungsreichen Workouts geprüft werden. So kann neben Laufen, Schwimmen, Gewichtheben und Gymnastics auch Schießen mit einer Laserpistole drankommen.

„Eine gute Zeit und viel Spaß haben“

Und auch wenn die drei Weightlifting Shop-Athleten noch nicht zusammentrainieren konnten, ist die Vorfreude auf den Wettkampf, zu dem Isele eingeladen wurde, groß. „Ich habe mir gedacht, dass ich mit Eric und Patrick zwei gute Athleten an meiner Seite habe. Vorrangig geht es aber darum, dass wir eine gute Zeit, viel Spaß haben und Erfahrungen sammeln. Je nachdem wie es läuft, wäre ein Platz auf dem Podium schön.“

Du hast eine interessante Veranstaltung auf die Du hinweisen möchtest?
Dein Verein hat eine spannende Geschichte zu erzählen?
Du kennst eine Athletin oder einen Athleten, den wir unbedingt vorstellen sollten?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Pinterest
Reddit
WhatsApp

MEHR NEWS

Das könnte dich auch interessieren